Alle Beiträge von schule-laemmersieth

Leben am Teich

Die SuS haben einen spannenden und aufregenden Vormittag auf dem Gut Karlshöhe verbracht. Die Biologin Frau Henne hat sehr geduldig alle Fragen der Kinder beantwortet und sie für das Thema begeistert. Das Wetter war prima und kein Kind ist in einen der Teiche gefallen. Alle SuS haben beim Keschern neue Tierarten kennen-und unterscheiden gelernt. Sehr spannend waren auch die vielen Frösche an den Teichen und ein Froschkonzert. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir diesen tollen Vormittag mit der  finanziellen Unterstützung der “ Stiftung Kinderjahre“  verbringen konnten.

Auch die Stfitung Kinderjahre hat einen lesenswerten Artikel über unseren Ausflug veröffentlicht. Den Link zum Artikel finden Sie hier: http://stiftung-kinderjahre.de/hat-jeder-den-frosch-gesehen/

 

Bunte Maile 2018

Fast 50 Kinder von der Grundschule Lämmersieth haben bei der Bunten Maile 2018 auf der Bühne mitgewirkt. Wir haben Frühlingslieder gesungen, auf unseren neuen Trommeln gespielt und fetzige Tänze aufgeführt. Es war ein sonniges, schönes Fest und nächstes Jahr sind wir hoffentlich wieder dabei.

In der 2b wird geforscht!

Die Forscherinnen und Forscher der 2b haben gelernt zu experimentieren. Viele Experimente konnten zeigen, warum einige Dinge schwimmen und andere sinken. Die 2b hat auch herausgefunden, wie Wolken entstehen! Zuletzt haben die Forscherinnen und Forscher aus einer Flasche, Wasser, einem Strohhalm und Knete ein Thermometer gebaut.

Jetzt messen wir den Niederschlag im Schulgarten und wollen Bohnen beim Wachsen beobachten!

3a und 4b auf Kampnagel

Am Montag, dem 16.04., machten die Klassen 3a und 4b einen Ausflug mit Herrn Lagemann. Es ging zum Klangfest auf Kampnagel. Hier konnten die Kinder bei schönstem Wetter Outdoor-Instrumente ausprobieren und sich an Klangexperimenten beteiligen. Anschließend besuchten sie die Veranstaltung „Toons`n`Tunes“, eine Vorstellung schwarzweißer Zeichentrickfilme aus den 20er Jahren. Sie wurden live vertont von drei professionellen Musikern. Filmgeräusche und Filmmusik wurden live und synchron vorgespielt. Für die Kinder ein spannendes Erlebnis!

Rathausbesuch mit Führung durch einen Abgeordnete der Bürgerschaft

Am 20.04.2018 besuchte die 4b auf Einladung des türkischen Konsulats das Hamburger Rathaus. Die Abgeordnete der Bürgerschaft Frau Güngör Yilmaz führte durch Parlament, Senat und Festhalle. Die Kinder durften erleben, wie es sich anfühlt, als Abgeordneter im Parlament zu sitzen und eine Stimme zu haben. Sie durften sich als Senatoren in altehrwürdiger Tracht verkleiden. Sie durften Bilder und Reliefs entschlüsseln und über die Ornamentik der opulenten Räume staunen. Zum Schluss wurden sie an diesem sonnigen Tag in Kleinbussen zur Schule zurückgebracht. Das war ein gelungener Ausflug!