Medienerziehung

Medienerziehung

Wir arbeiten von Anfang an an der Medienkompetenz der Schüler. Sie lernen das Internet kennen, recherchieren im Netz und erfahren dabei viel über digitale Lexika. Weiterhin lernen sie wie man E-Mails schreibt und mit Schreibprogrammen wie z.B. Microsoft Word umgeht.

Außerdem verfügen wir über ein breites Angebot an Lernsoftware die unsere Schüler in ihrem individuellen Lernprozess unterstützt. So arbeiten wir zum Beispiel mit der Lernwerksatt von Mühlacker, der Mathe Förderpyramide, Primo und Pusteblume.

Besonders beliebt bei den Schülern sind die Programme „Paint“ zum Zeichnen von Bildern und „Fritz & Fertig“ zum Schachlernen und trainieren.

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich auch die Seite http://www.antolin.de/ auf der die Schüler ihr Wissen zu gelesenen Büchern prüfen können.

In unserem schönen und hervorragend ausgestatteten Computerraum mit Internetanschluss befinden sich 12 Arbeitsplätze mit neusten Computern und Flachbildschirmen. Hier arbeiten Halbgruppen und auch ganze Klassen an ihren Vorhaben. Zusätzlich befinden sich im Computerraum ein Beamer, sowie ein Farb-Laserdrucker.

Weiterhin ist an unserer Schule nahezu jeder Raum mit einem Internetanschluss ausgerüstet und in den einzelnen Klassenräumen sind „PC-Ecken“ eingerichtet.