Herbst 2011 Bau des Schulgartens

Gemeinsam mit der Stiftung Kinderjahre haben wir von der Schule Lämmersieth ein großes Projekt erarbeitet: „Natur erforschen“. Dreh- und Angelpunkt dieses Projektes sollte ein Schulgarten sein. Monatelang sind unter der Leitung von Tina Schafft und der Stiftung Pläne entworfen worden, die nun endlich in die Umsetzung gegangen sind:

Bei schönstem Wetter rückten am frühen Samstagmorgen LKW, Bagger und viele gut gelaunte Helfer an, um den ersten Spatenstich zu machen. Auf dem Rasen hinter der Schule wurde markiert, wo der Schulteich hin soll und wo der Weg verlaufen soll. Und dann wurde geschaufelt, gespatelt und ausgebaggert, was das Zeug hält.

Viele der fleißigen Helfer sind Azubis von Olympus. Sie leisteten ihren „sozialen Tag“, der Teil ihrer Ausbildung ist. Anwesend waren außerdem der Schulaufsichtsbeamte Herr Altenburg-Hack – und natürlich Lehrer und Schüler unserer Schule.

Der Weg durch den Garten und die Kuhle für den Teich sind nun fertig. Und bald werden wir auf der Wiese, die früher ungenutzt und langweilig war, ein „grünes Klassenzimmer“ haben. Es wird einen Schnitzplatz geben, ein Insektenhotel, eine Kräuterschnecke und Beete.

Außerdem werden wir für den Bach, der am Schulgelände entlangfließt, eine Bachpatenschaft übernehmen und auch dort mit Kescher und Lupe ausgerüstet die Natur erforschen.

Wir freuen uns schon sehr darauf.