Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kinder  kommen morgens zwischen 8.00 und 8.30 Uhr zur Schule (Offener Beginn). Pünktlich um 8.30 Uhr beginnt der Unterricht.
  • Zwischen 12.00 und 14.00 Uhr essen alle Kinder ein gesundes, leckeres Mittagessen.
  • Zwischen 12.00 und 14.00 Uhr ist gleichzeitig auch Freizeit. Hier gibt es verschiedene betreute Angebote (Turnhalle, Bücherei, Spielen auf dem Schulhof, Computerraum, Kunstraum, Basteln, …)
  • Für die Vorschule, Jahrgang 1 und 2 gibt es montags und donnerstag von 14.00 bis 15.30 Uhr viele attraktive Kurse. Die Kinder wählen die Kurse mit Unterstützung der  Klassenlehrerin.
    Für Jahrgang 3 und 4 sind die Kurse montags und mittwochs.
  • In der Vorschule, Jahrgang 1 und 2 findet dienstags und mittwochs von 14.00 bis 15.30 Uhr Unterricht statt.
    In Jahrgang 3 und 4 findet dienstags und donnerstags am Nachmittag Unterricht statt.
  • Um 15.30 Uhr ist der Unterricht zu Ende und die Kinder können abgeholt werden. Freitags endet die Schule für alle um 14.00 Uhr.
  • Wenn nötig können die Kinder täglich bis 16.00 Uhr oder mit entsprechendem Antrag an das Jugendamt auch länger und in den Ferien betreut werden. Wenden Sie sich bitte an den Hort (040/428 957 223) oder das Schulbüro.