Brotzeit

Unsere Schüler können vor dem Unterricht kostenlos in der Schulküche frühstücken.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA„Leerer Magen studiert nicht gern“ – das wussten schon die alten Römer. Damit auch unsere Schüler morgens fit für das Lernen sind, wird seit November 2011 jeden Morgen ein Frühstücksbüffet aufgebaut. Frau Tunc und zwei ehrenamtliche Helfer stehen dafür extra früh auf, so dass ab 7:30 Uhr gefrühstückt werden kann.
Gesponsert wird das tägliche Frühstück vom Verein „Brotzeit e.V.“. Dieser Verein, der unter der Schirmherrschaft von Uschi Glas steht, setzt sich dafür ein, dass Kinder den Tag nicht hungrig starten müssen. Denn viele Kinder kommen in die Schule, ohne vorher gefrühstückt zu haben. Oder sie essen sehr ungesunde Sachen, die ihre Konzentration vermindern und dick machen.

Ganz anders sieht das „Brotzeit“-Frühstück aus: Auf dem Büffet gibt es Vollkornbrot, Gemüse, Obst, ungezuckertes Müsli.

Hier können Sie sich über „Brotzeit e.V.“ informieren:

 Brotzeit e.V.