Türkisch in der Vorschule

Bereits in der Vorschule wird spielerisch Türkisch gelernt.
Bis zehn zählen können alle Vorschüler der Klassen A und B.Aber das ist ja für Sonja und Samuel „baby – eier – leicht“. Seit ein paar Tagen können sie das nun auch auf Türkisch. Darauf sind die Lütten ganz besonders stolz. 1: bir, 2: iki, 3: üc, … -„Das hört sich lustig an“, lacht Nico und spielt gleich weiter mit Berkay „Der Plumpsack geht ‚rum“.Man glaubt es kaum, aber das Spiel, das schon Oma und Opa gespielt haben, gibt es auch in der Türkei.  Deutschsprachige und türkischsprachige Vorschüler lernen Spiele, Farben und vieles mehr auf Deutsch und Türkisch im Wechsel bei Ayse….Die Türkisch-Lehrerin ist sich sicher: „Wer weiß, was die Zukunft bringt?“

 Kathrin Lehmann,

Vorschullehrerin